News

Samstag, 13. April 2024, 20.00 Uhr

Frédéric Chopin – GALAKONZERT

Gläserner Saal des Musikvereins Wien 1010, Musikvereinsplatz 1.

Der musikalische Abend ist Teil der künstlerischen Initiative der Bösendorfer-Pianistin Donka Angatscheva – „Die Kunst lebt weiter“. In den Jahren der Corona-Pandemie als eine Reihe sehr erfolgreicher Online-Konzerte ins Leben gerufen, findet die Initiative nun vor Publikum statt, dieses Mal mit einer gemeinnützigen Mission für einen guten Zweck: der gesamte Ticket- und Spendenerlös dieses Konzerts wird an die Internationale Chopin-Gesellschaft in Wien gespendet.

Im Konzert werden maßgebliche Werke von Frédéric Chopin aufgeführt, virtuos dargeboten von hochkarätigen Musikerinnen und Musikern wie Donka Angatscheva, Ludmil Angelov, Christopher Hinterhuber, Janusz Olejniczak, Anna Maria Husca,  Samuel Ornulad, Kammersängerin Ildikó Raimondi und der Cellistin Teodora Miteva.

Als Moderator konnte der Pianist des legendären „Haydn-Trio Wien“, em.o.Univ.-Prof. Heinz Medjimorec, gewonnen werden.

Karten an der Abendkasse des Musikvereins. Spenden am Saaleingang.

 

XXXX. Chopin -Festival in der Kartause Gaming

Das bereits 40. Jubiläumsfestival wird in der Zeit 16. – 18. August 2024 stattfinden.
Weitere Informationen, Programm sowie der Kartenverkauf sind voraussichtlich ab Ende des I. Quartals 2024 verfügbar.

ABGESAGT und VERSCHOBEN

Aufgrund der derzeitigen bedrohlichen Situation und den strengen Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung wegen der Covid19 Pandemie haben wir uns entschlossen die noch ausstehenden Zykluskonzerte dieses Jahres am 22. November und 6. Dezember auf den für 2022 im Palais Hansen Kempinski geplanten Konzertzyklus zu verschieben.
Bereits erworbene Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit.

Wir freuen uns auf das nächste, hoffentlich schon Covid19 Pandemie freie Jahr, und wünschen Ihnen vor allem Gesundheit.