Im Namen der Internationalen Chopin-Gesellschaft in Wien begrüße ich alle Freunde der klassischen und romantischen Musik, besonders die Liebhaber der Werke des größten polnischen Komponisten Fryderyk Chopin, auf dieser Homepage. Unsere Gesellschaft zählt als Mitglied der Internationalen Föderation der Chopin-Gesellschaften IFCS und des Internationalen Musikrates IMC UNESCO zu den aktivsten Musikvereinen in Österreich.

Die Internationale Chopin-Gesellschaft in Wien veranstaltet alljährlich einen Konzertzyklus “Internationale Meisterkonzerte” mit hervorragenden Solisten und Kammerensembles, darunter sehr viele Preisträger der Internationalen Chopin-Klavierwettbewerbe in Warschau sowie anderer bedeutender Wettbewerbe in der Welt. Unsere wichtigste Veranstaltung ist das alljährlich stattfindende Chopin-Festival in der Kartause Gaming NÖ, in einem der schönsten Gebiete der Niederösterreichischen Alpen, wo Orchesterkonzerte, Kammermusikabende und herrliche Chorkonzerte stattfinden.

Musikfreunde aus vielen Ländern kommen zu diesem Festival, das sich weit über die Grenze Österreichs hinaus großer Beliebtheit erfreut, um Werke der bedeutendsten Komponisten der Klassik und Romantik, vor allem aber von F. Chopin, dargeboten von großen Meister in der zauberhaften Atmosphäre des Ötscherlandes zu hören.

Eine eigene Zeitschrift – die “Wiener Chopin-Blätter” – sowie die Veranstaltungsbroschüren informieren alle Interessenten nicht nur über die Veranstaltungstätigkeit, sondern bringen auch wissenschaftliche Beiträge über Geschichte und Interpretationskunst von bedeutenden Musikwissenschaftlern und Historikern.

 

Wir würden uns freuen, auch Sie bald zu unserem Mitglieder- und Freundeskreis zählen zu dürfen und danken für Ihr Interesse!

Herzlichst grüßt Ihr

 

Prof. Dr. Theodor Kanitzer
Präsident der Internationalen Chopin-Gesellschaft in Wien, IFCS-Präsident